Rinder

Rinder

Früher war es ein ganz normaler Anblick, die Kühe gingen jeden Mittag auf der Hauptstraße spazieren, inzwischen sind sie meistens nur noch neben der Straße zu sehen, dieser kleine Stier war aber doch ziemlich lustig, wie er sich scheinbar zum Tanken in die Schlange einreihte.

Ein Land voller Protestwähler

Der Innenminister Carlos Romero gratuliert der Bevölkerung zu einem ruhigen disziplinierten Urnengang, das Ergebnis der Wahlen möchte er dagegen nicht kommentieren. Er weicht beim Fernsehinterview mit einem örtlichen Kanal der Frage aus. In den Wahlen für die obersten Richter wurden nach momentanem Stand über 52% der Stimmen ungültig abgegeben und über 13% der Stimmen leer. … Weiterlesen

Refrescos und Chichas

Refrescos und Chichas

Eines der wichtigsten Geräte in einer bolivianischen Küche, insbesondere in Santa Cruz, ist der Mixer. Außer für Erdnusssuppe braucht man ihn für „refresco“ und für „chicha“, nach meiner Meinung das Beste, was man an heißen Tagen außer Eistee trinken kann. Dabei gibt es kompliziertere aber auch einfachere Rezepte. Normalerweise sind „refrescos“ am einfachsten und schnellsten … Weiterlesen

Protest mit Gruppendisziplin

Gegen elf Uhr knallten heute vormittag die Böller auf der Doble Via a La Guardia in Santa Cruz. Eigentlich lag es nahe, dass der Protest gegen die Politik der Regierungspartei gehen würde, die hier den örtlichen Bürgermeister durch eine Anzeige wegen Korruption aus dem Amt gestoßen hat, obwohl die Gemeinde La Guardia als eine der … Weiterlesen

TÜV

TÜV

Die „Inspección Técnica“ soll hier das sein, was in Deutschland der TÜV ist, aber was sie dabei wirklich überprüfen ist mir noch nicht ganz klar. Allerdings muss ich zugeben dass ich die letzten Jahre den Kleber auf die zwar übliche, aber nicht vorgesehene Weise erworben habe:

Micros

Öffentliche Verkehrsmittel Micros sind neben den so genannten Truffis die wichtigsten Verkehrsmittel in den Städten.

Silvester

Zu Silvester gibt es auch hier viele Menschen, die die Zukunft vorhersehen und am besten noch beeinflussen wollen. Obwohl für die Aymara das Jahr zur Wintersonnwende im Juni beginnt, feiert die Mehrzahl der Menschen den Beginn des neuen Jahres ab dem 31. Dezember.

Silvesterfeuerwerk

Noch bevor das neue Jahr begonnen hatte gab es meiner Ansicht nach gute Nachrichten, das Dekret über die Benzinpreiserhöhung  wurde vom Präsidenten anulliert, die Transportkosten dürfen damit auch nicht steigen. In seiner öffentlichen Ansprache begründet der Präsident die Wende mit seinem Versprechen, auf das Volk zu hören. Die Neujahrsfeiern sind noch in vollem Gang…